Das Unternehmen

1934 – Firmengründung durch Gustav Krautter in Stuttgart-Wangen.

1937 – Umzug nach Untertürkheim.

1945 – Werkstatt wurde beschlagnahmt und durch eine Brandbombe zerstört.

1960 – Nach Auflösung der Marke Borgward: Ford-Vertragswerkstatt

1975 – Übergabe an Wolfgang Krautter.

1993 – Eröffnung der neuen Geschäftsräume in der Augsburger Straße 400.

2002 – Übergabe an Markus Krautter in dritter Generation.

2006 – Bau der neuen Werkstatthalle: Autorisierter Ford Servicebetrieb sowie freie Werkstatt für alle Fabrikate.